In der letzten Woche ist so Einiges passiert, dass ich dir erzählen muss!

Am 28.3.00 sollt ich zum Direktor.
„Wir haben deine Seite im Internet gefunden, sie erfüllt den Tatbestand der
Beleidigung/übler Nachrede.“ Drückte mir ein
Maßnahmenkatalog/Schulordnung in die Hand, am Mittwoch, 3. Stunde
sollte ich mit einem Berater meiner Wahl, ich nahm natürlich meine Mutter mit, zu einer Hörung auftauchen.
Es wurde mir auch befohlen, die Seite sofort aus dem Internet zu nehmen.

Ich kopiere noch ein paar Zitate dieser „vebotenen Seite“ an Ende des Briefes.

Daheim guckte ich mir den Krams mal an. Ich hatte diese Seite seit einem
Jahr nicht mehr betrachtet, wusste nicht mehr, was da stand. Ich musste
eher lachen, als dass es Beleidigend war.
Nur zum lachen wars am Mittwoch nicht.

29.3.00 Um die Sache kurz zu machen: Nachdem ich bei meiner Mutter wegen
überhöhtem Alkoholkonsum bei Paris und Sylt vom Direktor angeschwärzt
wurde, kam folgende Maßnahme:

Ausschluss der Schule für 3 Tage,
Androhung des Ausschlusses dieser Schule. (was *das* bedeutet, kann man
sich denken), beim nächsten Vergehen kann ich von der Schule fliegen!!

Ach, noch zu Sylt und Paris: Was in Paris ablief, hat ihn garnicht anzugehen, wenn etwas war, hätte das zumindest die Klassenleiterin beanstanden sollen, nicht er!

Und zu Paris: Das war ne private Fahrt, zwar mit dem französisch Lehrer, aber das hat ihn auch gar nichts anzugehen!

Ich gelte nun als gemein-gefährlich, wenn du über die Seite lachst,
wie ich es tat, kann ich es sehr verstehen. Leider ist die Situation
jetzt nicht mehr zum lachen.

Möglicherweise kann noch zivilrechtlich was von dem „Geisteskranken“
kommen.

Und die Moral von der Geschicht:

Gute Lehrer gibt es nicht

Zja, soweit erstmal, und das ist schon eine Seite voll. Am Freitag hatte ich dann noch ein Gespräch mit einer, die als SV-Vetretung im Schulsauschuss ist.
Ja, Schulausschuss, Lehrerkonferenz, alles, wegen so einem Blödsinn und übertriebener Reaktion dieser Lehrer! Das beste war dann noch die mehr als dünne Erklärung von Rektor, die „Beleidigung“ könnte berufliche Probleme für diesen Lehrer bedeuten!

Der Kerl ist kurz vor der Pension! Und wenn ich jemanden beleidigen will, sieht das ganz anders aus!

Ein schöner Mist, sag ich dir!

Ach, davon abgesehen, geht’s mir im anderen Bereich wieder normal.

Mutter+ich gehen jetzt doch nicht auswandern, sonder erst, wenn ich Abi/Schule/Bundeswehr hinter mir hab. Das blöde: Wenn ich jetzt verschwinden würd(auswandern), dürft ich erst wieder mit 28 nach Deutschland, oder ich müsst zum BW(stand in dem BW-Schreiben)

Das gute ist aber: Ich hab seit ein paar Wochen ne Freundin, bei der man sich gut über sowas unterhalten kann!

Schulisch selbst, geht’s halbwegs so. Meine Noten sind nicht genial, aber naja. Wenn man nix großes für ne Arbeit macht, und man bekommt doch noch 7-8-9 Punkte dafür, hat es sich doch gelohnt!

Oh, ich hät da noch nen Tipp für dich: Seit einiger Zeit ersteigere ich bei ebay. Die Sache ist wirklich einfach und bequem. Und die Sachen waren auch immer OK(nen kleinen Knick im Buch bei gebrauchten ist normal), und auf jeden Fall super!

Ich hab einige Bücher zum halben Preis ersteigert, ich hab jetzt ne super DUNE CD, die ich für 6DM ersteigert hab, die bekommt man nicht mehr!

Soweit, mal zu deinem Brief:

AHH! Habs ja fast vergessen: Seit neuestem steck ne 20GB IBM im Rechner drin, selbstgezahlt, ein super Teil!

Ich schreibe alles entweder im Editor oder in StarOffice. Ich bin kein Freund von den Office2000 Raubkopieen. StarOffice ist echt super, und hat ausser dem PC-Magazin, 0DM gekostet. Leistung von Office97, alleine Textverarbeitung ist genial!

Ja, Word ist ansprechender als Wordpad :)
Oh nein, Geschwister hab ich keine.